Robert Henseler

BASS                            geb. 13.04.1958

Angefangen hat alles mit einer Mandoline. Als 7jähriger spielte Robert bereits im Mandolinen Orchester Bonn mit Konzerten in Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Im „Teenalter“ wurde natürlich die erste Schülerband gegründet und die Flitsch musste dem Bass weichen.

 

Verschiede Bands, wie Werra Zet, Alleycats, Polaris und Penthouse, folgten.

1980 ergab sich die Möglichkeit bei einer bekannten Tanz- und Showband einzusteigen. Von da an zog Robert als „Happy Flamingo“ durch die Sääle und Festzelte.

Bei den Auftritten als Saalkapelle im Karneval kam die Idee auch einmal Mundart zu spielen.

 

2007 stieg Robert bei der Mundartband „Fuennef“, ab 2009 bei den „Krageknöpp“ ein.

Seit Juni 2013 spielt Robert jetzt bei „Sibbeschuss“.

Zitat: "Eine richtig lustige Truppe, mit Spass an der Freud und tollem Umfeld."

Hinger de Britz

Ein Blick „Hinger de Britz“ (hinter die Kulissen) der Band Sibbeschuss. Interview mit Robert Henseler ( Bass ) Robert ist der Dienstälteste bei Sibbeschuss. Durch seine Jahrelange Erfahrung im Kölner Karneval, kann ihn eigentlich nichts mehr aus der Ruhe bringen. Robert, der eigentlich als Knabe schon die "Flitsch" gelernt und über die Jahre perfektioniert hat, spielt neben dem Schlagzeug das wohl wichtigste Instrument der "Rhytmusgruppe" , nämlich den Bass!

c/o Stefan Linden
Oststraße 11
53913 Swisttal-Odendorf

Tel.: +49 (22 55) 95 06 26
Mobil: +49 (1 63) 8 43 98 46

Email: info@sibbeschuss.de
Internet: www.sibbeschuss.de

Elmar Sommer
Eichholzerstraße 12
50389 Wesseling

Tel.: +49 (22 36) 387 76 95
Mobil: +49 (1 63) 471 24 72

Email: mail@kluengelmacher.de
Internet: www.kluengelmacher.koln

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now